Microsoft System Center, Microsoft Hyper V

Windows Migration
September 12, 2017

Microsoft System Center, Microsoft Hyper V

Stabilität im Rechenzentrum mit Microsoft System Center

Je komplexer und umfangreicher die IT-Landschaft eines Unternehmens wird, desto schwieriger und aufwändiger wird die laufende Pflege. Diverse Technologien und Anwendungen sind im Einsatz, die ständig verfügbar gehalten und dazu überwacht werden müssen. Fallen Systeme aus, droht Verzögerung in Bereichen wie Produktion, Logistik oder Zahlungsverkehr – ein wirtschaftlicher und nicht zuletzt auch Image-Schaden droht.

Um unsere Kunden davor zu bewahren, dass mangelnde Systemperformance zu solchen Schäden führt, unterstützen wir sie mit starken IT-Systemen und umfassendem Know-how in deren Entwicklung und Betrieb. H&D ist seit Jahren in einer engen Partnerschaft mit Microsoft, unter anderem sind wir durch die Teilnahme an einigen Spezial-Programmen sehr nah an der Entwicklung neuer Produkte. Das auf diese Weise gewonnene Expertenwissen bringen wir auch in Ihr IT-Projekt ein.

Verwaltung von IT-Infrastrukturen aus einer Hand

Die Microsoft System Center 2012 Produktfamilie bietet umfangreiche und ganzheitliche Lösungen zur Verwaltung von IT Infrastrukturen und deren Komponenten. Dazu gehören z.B. die Verwaltung von Farmen verschiedener Virtualisierungsplattformen (Microsoft Hyper_V, VMWare, XEN Server), die Überwachung der verschiedenen IT Komponenten, wie z.B. Serverhardware, Betriebssysteme, Netzwerkkomponenten und Server-Applikationen (Microsoft System Center 2012 Operations Manager, SCOM), die unternehmensweite Verwaltung und Verteilung von Betriebsystemen und Software sowie Hard- und Softwareinventarisierung (Microsoft System Center 2012 Configuration Manager, SCCM) oder auch Backup und Recovery (Microsoft System Center 2012 Data Protection Manager, SCDPM). Für den Microsoft System Center 2012 Service Manager, dem IT Service Management Tool aus der Produktfamilie, kann H&D zudem als Partner der kanadischen Provance Technologies Inc. eine Asset Management Lösung anbieten, was die Effektivität des Tools weiter erhöht. Mit dem Microsoft System Center 2012 Orchestrator (SCO) bieten sich umfassende Möglichkeiten zur Automatisierung von IT Management Aufgaben über die Grenzen von einzelnen IT Management Lösungen – auch herstellerübergreifend.

Die System Center-Produkte erlauben es Ihnen, die Infrastruktur Ihres Unternehmens zu verschlanken und können ressourcenschonend wirken.

Durch den Einsatz der Microsoft System Center 2012 Produktfamilie und ihre hohe Integration in einander, ist eine agile, dynamische und automatisierte Verwaltung der IT Systeme möglich. Die erhöhte Stabilität der IT Infrastruktur, sowie die Möglichkeit, schnell und dynamisch auf neue Anforderungen des Business an die IT zu reagieren, sind wichtige Faktoren für Unternehmen.

Das modulare Vorgehensmodell von H&D, mit einer ersten Analyse der aktuellen Situation sowie die Aufnahme der individuellen Anforderungen des Kunden, bietet einen hohen Kosten/Nutzen Vorteil bei der Einführung der verschiedenen System Center Produkte. Dies erfolgt individuell abgestimmt auf den Kunden.

Neben der technischen Expertise aus vielen verschiedenen Implementierungsprojekten unterstützen wir ebenfalls bei der Prozessdefinition oder der Prozessoptimierung. Die gleichzeitige Betrachtung der IT Management Prozesse und der prozessunterstützenden IT Management Tools ermöglicht eine schnelle und effiziente Implementierung.

Die Microsoft System Center 2012 Produktfamilie unterstützt neben der Verwaltung von konventionellen Rechenzentren auch die unterschiedlichen Cloud Betriebsmodelle, unabhängig ob es sich dabei um Private Clouds, Public Clouds oder Hybride Clouds handelt.

Mit dem Mobile Incident Manager hat H&D darüber hinaus eine mobile Lösung geschaffen, die sich nahtlos in die Microsoft System Center 2012 Produktfamilie einfügt und alle Vorteile eines modernen Ticket-Systems von Haus aus mitbringt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *